· 

Lockring locker

Der Lockring, welcher die vordere Riemenscheibe befestigt, löst sich immer wieder. Er hat ein kurzes Gewinde und muss mit Spezialwerkzeug angezogen werden. Ich habe es mit Loktite versucht, hat nicht gehalten. Nun habe ich das Gewinde verschlagen, vielleicht hält es jetzt besser. Was festzustellen war: als die Riemenscheibe quasi ungeführt lose lief, hat sie sich optimal ausgerichtet mit der hinteren Riemenscheibe, der Gates lief dabei besser als sonst. Wäre eigentlich die richtige Konstruktion: eine Riemenscheibe achsial schwimmend gelagert, so wäre die Ausrichtung hinfällig...